Kommentare: 25
  • #25

    Yoanna (Mittwoch, 17 Oktober 2018 19:45)

    R.I.P Tete :((
    werden dich immer vermissen...
    bleibst immer in unseren Herzen.

  • #24

    Lena-Marie (Dienstag, 02 Oktober 2018 15:33)

    Hallo,
    ich war dieses Jahr (2018) auf dem Hof und fand es super schön. Der Unterricht war super und der Ausritt auf Missy war mega cool. Tarik� habe ich besonders ins Herz geschlossen und ich wunderte mich warum er nicht mehr auf dieser Seite steht.
    Ich komme nächstes Jahr auf jeden Fall wieder und bin jetzt schon in voller Vorfreude.
    LG Lena�

  • #23

    Tabi (Donnerstag, 09 August 2018 19:48)

    Hallo, ich bin 13 Jahre alt und war in diesen Sommerferien auf dem Hof. Zusammeln mit 18 Kindern von 10 bis 15 Jahren alt. Ich war das erste mal dort und würde sofort wieder hinkommen. Es war super. Die Kinder, die Betreuer (T., K., J.) und das Essen von Martina. Die Reitstunde am Vormittag waren abwechslungsreich und ich habe viel gelernt. Auch bei den Reitstunden der anderen konbte man sich Tipps merken und neues lernen. Meine Lieblingspferde sind Ivanhoe und Atapulk. Die Pflegepferde Reitstunde am Nachmittag war auch super. Wir durften sogar mit den Shettis springen. Zum AbendProgramm zählten Singstar, Malen, Nachtwanderung mit Ponys und Spielen in der Reithalle. Alles hat super viEl Spaß gemacht. Wenn man gerade Zeit hatte, hat man sich das Dorf angeguckt oder hat im Stall/ in der Küche geholfen. Langweilig war es nie. Meine Schwester 10 Jahre alt war genauso begeistert. Bitte tut alles dafür das dieser tolle Reiter- und Ferienhof bestehen bleibt. ❤❤❤��
    LG Tabi

  • #22

    Emilia Reichelt (Samstag, 30 Juni 2018 08:31)

    Hallo � Ich bin sooooooooo aufgeregt.Es sind Somerferrien.Die 2 Woche.Ich gehe auf den Reiterhof.LG Emilia.
    PS wer gomt auch?.���

  • #21

    Lisa-marie (Freitag, 30 März 2018 00:09)

    Ich war in den Herbstferien 2017 auf dem Reiterhof von Hempelmann es war mal wieder sowas von cool die machen immer das leckerste Essen machen die besten Reitstunden und ich liebe die Zimmer und alles was ist da noch gibt ich war jetzt schon öfters dort und es gefällt mir immer wieder aufs Neue super gut

  • #20

    Janina (Sonntag, 04 März 2018 10:33)

    Hi zusammen.
    Ich komme am 31.märz 2018 (2. Osterferien Woche) ..Reiterferien.
    Ich freue mich schon sehr und bin gespannt was für Pferde und Mädels und und und ...
    Kommt noch jemand? :-)
    LG Janina

  • #19

    Mira K. (Freitag, 16 Februar 2018 18:31)

    Ich liebe diesen Hof. Ich war bereits zwei mal da und freue mich schon sooo sehr. Der Reitunterricht ist prima und man kann dort viel lernen. Martinas Essen schmeckt echt super und ich liebe die Atmosphäre die immer herrscht und die Sachen die wir Abends immer machen. Die Ponys sind mega lieb und vor allem die Shettys voll süß. Am liebsten reite ich Bobo. Auch die Ausritte machen mega Spaß ich kann den Hof nur empfehlen.

  • #18

    Marlen (Sonntag, 21 Januar 2018 23:15)

    Alsoooo...
    Fangen wir mal mit dem guten an ��
    Das Essen ist göttlich von Martina das muss man ihr lassen.
    Dazu sie alles echt gut meistert jeden Tag Kuchen zu backen,genügend Essen zu kochen, immer einen Nachtisch zu machen alles für ca.16 Leute echt ein Riesen Lob an dich Martina.
    Was auch gut ist das alle Kinder nett zueinander sind und nicht Beleidigungen oder sonst was fallen.

    Was nicht so toll ist das die Pferde die eigentlich mehr bieten können nicht das machen können und die reitlehrer auch nicht so guten reitunterricht machen können.
    Es wäre schöner wenn man nicht nur Zirkel durch die ganze Bahn wechseln oder so reitet sondern auch mal den reitern erklären wie das pferd über den rücken läuft oder so was.
    Und was ich auch noch sehr gerne los lassen will ist das die Betreuer nicht immer so nett sind und manchmal sehr genervte Eindrücke machen und auch manchmal zickig sind. Oder auch das man nur 1 mal in der Woche ausreitet....
    Aber man hat sehr viel Freizeit das ist auch gut da kann man in der Zeit mit den anderen Kindern ins Dorf zum Spielsplatz oder zur Tankstelle gegen.

  • #17

    Lena (Freitag, 29 Dezember 2017 01:46)

    Hey.�
    Ich komme schon fast seit 7 Jahren zu euch und es gefällt mir immer sehr gut. Die reitstunden sind toll und das leckere hausgemachte Essen auch�. In den Ferien hat man sehr viel Freizeit da man ja nur morgens 1h und nachmittags 30min reitet.
    Ich finde es nur schade das nachmittags nur 30min sind wäre schön wenn es vllt mal länger sein könnte..
    Die Kinder da sind auch immer sehr lieb und wachsen auch oft als Freunde zusammen.
    Manchmal fließen auch paar Tränen da es so schön war und man schon abreisen muss.
    Manchmal finde ich nur das manche Kinder anderst behandelt werden als andere Kinder...�
    Und die Betreuer manchmal auch sehr launisch waren.

  • #16

    Martina Seibel (Mittwoch, 08 November 2017 18:00)

    Liebe Besucher/innen unserer Internetseite,

    wie ich gerade beim Gästebucheintrag von Lina p. lesen muss, wurden Beiträge gelöscht. Dafür möchte ich mich entschuldigen, denn das sollte nicht sein. Leider war ein Admin etwas zu voreillig beim löschen. In Zukunft wird das nicht mehr vorkommen.

    Für konstruktive Kritik bin ich immer dankbar. Am liebsten wäre es mir, wenn man sich persönlich bei mir meldet. Telefonnummer und E-Mailadresse sind ja bekannt.

    Eure Martina Seibel

  • #15

    Lina p. (Dienstag, 07 November 2017 15:00)

    Ich finde es echt bescheuert das man alle Kommentare löscht die nicht alles gut finden und auch was kritiesiert wovon es mega viel gibt

  • #14

    Karlslund (Freitag, 27 Oktober 2017 20:59)

    Sehr schöner Ort bei Euch... Ein Traum
    Für eine Klassenfahrt ist es wirklich sehr sehr schön.
    Es hat uns viel Spaß bereitet ...

  • #13

    Pimeer (Freitag, 20 Oktober 2017 14:24)

    Hallo,
    Ich war diese Herbstferien zum ersten Mal bei Hempelmanns und würde sofort wiederkommen!!! Die Betreuer waren total nett und hilfsbereit und die Pferde total lieb. Mein Liebling ist Iceman, der mein Pflegepferd in dieser Woche war. Die Gemeinschaft ist auch total super, obwohl wir von der neunten bis zur zweiten Klasse verstreut waren. An dieser Stelle Grüße an: E, E, F, F, J, L, L, M, M, M, M, N, S, S, T und an die Betreuerinnen natürlich auch.
    Martina kocht (wie hier schon ein paar Mal erwähnt) super!!!

    Beim Reitunterricht habe ich persönlich total viel gelernt! Wir haben richtig gute Tipps bekommen, und durften selbstständig im Schritt und Trab aufwärmen. Das fand ich super, da ich darin noch keine Erfahrung hatte. Für die Reitanfänger standen Longenstunden auf dem Programm.
    Der Ausritt mit den zwei Galoppstrecken, war total cool!!! Man reitet mit einer der Betreuerinnen aus. Am Anfang wird ein bisschen was erklärt, und dann geht es richtig los. Das Tolle an den Ausritten ist, dass sie doppelt so lange wie eine normale Reitstunde (11/2 Stunden) gehen. Schade finde ich nur, dass man nur einmal pro Woche ausreitet, aber das würde sich mit den vielen Kindern warscheinlich garnicht regeln lassen.
    Beim freien Reiten, muss man sich erstmal daran gewöhnen, das keine Steigbügel mehr da sind. Aber auch das hat total Spaß gemacht!!! Am Ende durften wir sogar galoppieren, was, wie ich, finde das Beste am freien Reiten war.
    Beim Abendprogramm waren viele unterschiedliche Sachen dabei, unter anderem Singstar, was total viel Spaß gemacht hat. So hatten wir immer viel zu tun und (fast) nie Langeweile.

    Ich hatte mega viel Spaß in dieser Woche, und hab tolle Freunde gefunden, die ich hoffentlich bald mal wieder sehe.

    Vielen Dank an alle, die mir es ermöglicht haben so tolle Ferien zu erleben, und noch einmal Gruß an alle Freunde die ich dort kennengelernt habe!

  • #12

    Anonym (Mittwoch, 09 August 2017 11:46)

    Hey...
    Ich komme schon seit ca.6 Jahren hier her und es immer toll ....�
    Dir Betreuer sind auch meistens nett und hilfsbereit wenn i.was nicht klappt.
    Die reitstunden sind zwar immer 45 min.
    Aber trotzdem toll.
    Das Pflegepferd reiten ist auch eigentlich toll aber meiner Meinung bisschen kurz (30min)
    Das essen von Martina ist göttlich auch für Vegetarier echt lecker.♡
    Haha Martina kanns einfach.. genau so wie der selbstgemachte Kuchen.

    Was ich halt schade finde das man nur EINMAL in der Woche ausreitet und die meist nur aus Schritt bestehen.
    Aber im großen und ganzen ist der Hof mega schön und auch fließen manchmal paar Tränen weil man den Hof nicht verlassen will ♡♡

    Danke Martina das du uns das ermöglichst auf dem Hof Ferien zu machen ❤❤

    (Und ja auch ein grosses Lob an die Betreuer das sie es mit uns Kindern aushalten ���)

  • #11

    Lina H. (Mittwoch, 26 Juli 2017 20:00)

    Hi,
    ich liebe den Hof und würde am liebsten die ganzen Sommerferien dort verbringen. Die Pferde sind toll, das Essen ist köstlich und alle sind supernett. Mein Lieblingspferd ist Hanni, seit ich sie beim Probereiten hatte. Ich freue mich jedesmal riesig, wenn ich wieder hier herkomme. Was soll ich sagen es ist einfach toll!

  • #10

    Elena R. (Montag, 17 Juli 2017 19:57)

    Hey,
    Wo soll ich anfangen? Ich komme seit ich vier Jahren regelmäßig auf diesen Hof. Das Essen schmeckt super und auch für mich, ein Vegetarier hat Martina immer etwas Leckeres. Als ich das erste Mal mit 9 auf diesen Hof kam, konnte ich wirklich sehr schlecht reiten. Jetzt aber habe ich so viel dazugelernt und all das nur in dieser Zeit hier. Ich komme mittlerweile in den Sommer-, Herbst- und in den Osterferien (Manchmal bleibe ich auch zwei Wochen...) und habe es noch nie bereut. Die Betreuer sind alle super nett es ist immer toll Mal wieder Freunde zu sehen, die man schon seit langem nicht mehr gesehen hat. Die Zimmer sind super sauber und man fühlt sich dort einfach direkt wohl. Für alle Eltern, die sich noch nicht ganz sicher sind: Das hier ist eindeutig der richtige Hof!!!! Ihr Kind wird sich hier super wohl fühlen und es kommt nicht selten vor, dass beim Abschied Tränen vergossen werden...


    Ein großes Dankeschön an Martina, die das alles ermöglicht!

    Liebe Grüße,
    Elena❤

  • #9

    Noomi O. (Mittwoch, 05 April 2017 20:42)

    Ausritte* hahaha�

  • #8

    Noomi O. (Mittwoch, 05 April 2017 20:39)

    Hallo:)
    Ich liebe den Hof ♡
    Ich kann es einfach nicht anders sagen , denn auf die Reiterferien freue ich mich immer das ganze Jahr:)
    Ich glaube ich komme jetzt seit 4 Jahren in die Reiterferien und finde es immer wieder toll.
    Ich liebe die Pferde,denn ich finde sie super toll. Ich finde auf allen kann man sich von seinem reiterlichen Können super weiterbilden. Mein Liebling ist die Prinzessin (Ivan)
    Als ich mit neun das erste Mal dort war, hatte ich ihn zum Probereiten und seitdem liebe ich ihn abgöttisch :D Am Anfang wollte er zwar einmal paar Mal frech werden, aber mit ein bisschen Durchsetzungsvermögen klappt das schon. Ich glaube alle lieben Martinas Essen , hihi♡ Verständlich es schmeckt auch einfach Göttlich. Ich finde die Austitte immer super schön, obwohl sie immer so schnell rumgehen. Ich glaube bei dem Spaß verliert man schnell das Zeitgefühl. Ich finde es auch schön, dass wir immer so viel Freizeit haben und auch abends viel gemeinsam machen z.B. die Nachtwanderung und vieles mehr. Martina ist bei Problemen immer für uns da und steht auch gerne mal Nachts um drei für uns auf� Außerdem schließt man dort immer Freundschaften die bei mir bis jetzt auch gehalten haben . Grüße gehen raus an, E,M,L und R �
    Ich habe einfach keine Kritik zu äußern , mit mir gefällt's eibfach immer wieder. Tschüss �

  • #7

    Paula-Marie (Donnerstag, 09 Februar 2017 18:49)

    Hallo erstmal ich reite seid meinem dritten Lebensjahr. Es macht mir sehr Spaß. Macht weiter so�

  • #6

    Marlene F. (Samstag, 07 Januar 2017 09:37)

    Ich war schon 4 mal bei hempelmanns .Und es hat mir sehr viel Spaß gemacht.Das Essen von Matina schmeckt sooo gut.
    Die Betreuer sind immer nett .Man lernt immer viele neue Freunde kennen .Und die Pferde sind soo toll und lieb es ist für jeden das pasende Pferd dabei.Mir gefält es hier immer gut und ich komme in denn Osterferien mit einer Freundin zu hemplmanns.Für alle die eine schöne Reiterhof suchen ist das der richtige.

  • #5

    Lina F. (Freitag, 30 Dezember 2016 18:44)

    Hallo:)
    Ich war jetzt schon 3×bei Hempelmanns und es hat mir wirklich sehr sehr gut gefallen!
    Martina kocht so gut das Essen einfach klasse!
    Und alle betreuerinnen sund sehr nett und hilfsbereit!!!
    Die Pferde sind super gut ausgebildet und für jeden Reitertyp ist auf jedenfall etwas dabei!
    Besonders gut finde ich das wenn einem sein "Pflegepferd" nicht gefällt, mann auch ein anderes bekommen kann :)
    Die Reitstundem sind sehr abwechslungsreich und die Ausritte sind echt super!
    Mann findet so viele neue Freunde mit denen man auch in Kontakt bleibt :)
    Ich komme in den Osterferien wieder, und freue mich schon rieesig!
    Für alle Eltern die einen Reiterhof suchen, der hier ist definitv die richtige Wahl !
    Denn man lernt sehr viel !
    Und alle sind so nett!
    Und die Pferde sind klasse!!!

  • #4

    Lisanne K. (Donnerstag, 29 Dezember 2016 23:15)

    Heyy :) .... ich bin 15 und reite seit ich 12 bin bei Hempelmanns. Es ist wirklich sehr, sehr cool da. Ich war auch schon drei mal in den Ferien dort. In den Ferien reiten wir viel, haben aber auch viel Freizeit. Das ist wirklich gut eingeteilt. Es sind auch viele jüngere Kinder da... auch welche, die noch nie vorher geritten sind. Am Ende der Woche haben sie aber wirklich viele Erlebnisse und Spaß mitgenommen. Man bekommt ein Pflegepferd für die Woche in der man da ist und dann reitet man es jeden Tag. Natürlich muss man den Stall von dem Pferd auch jeden Tag ausmisten. An einem Tag macht man auch einen Ausritt... die Anfänger werden geführt ^-^
    (Ostern 2016 gab es sogar Babyhäschen *-* <3)

    Also an alle Mütter, die sich schlau machen wollen und einen Reiterhof zum Reitunterricht oder für die Ferien suchen: Mit diesem Hof macht ihr wirklich NICHTS falsch! Es ist soo toll. Man Lernt viel und es macht mega viel Spaß... ;)

    Auserdem haben wir, alle die schon mal Ferienkinder waren, eine riesen große WhatsApp Gruppe zusammen.. das heißt wenn man hier Ferien macht, kann man in unsere große "Hempelmanns-ferienkinder-Family" kommen :D ... keine Sorge.. wir beißen nicht XD
    Hoffentlich kommt ihr alle hier her!!!!

  • #3

    Sabrina F. (Dienstag, 13 Dezember 2016 15:51)

    Hallo,

    jetzt habe ich doch mal die Zeit gefunden einen kleinen Eintrag zu verfassen :)

    Ich reite seit ca. 2008 hier und war seitdem auch ein paar Mal Ferienkind bis ich dann immer mehr im Stall mitgeholfen habe und nur noch als Betreuerin in den Ferien anzutreffen war.
    Ich habe bei Martina und früher auch Silvia das meiste gelernt, was ich heute über Pferde und Reiten weiß, obwohl ich damals schon ein paar Jahre Reiterfahrung hatte.
    Dank euch habe ich viele tolle Möglichkeiten bekommen, ihr habt mich immer gefördert und gefordert. Durch die tolle familiäre Atmosphäre habe mich sofort wohl gefühlt und inzwischen komme ich mir beinahe wie eine Art Familienmitglied vor.
    Auf dem Hof steht das Wohl der Pferde an oberster Stelle und ich habe bisher keinen anderen Reiterhof gesehen, auf dem es so liebe und gut ausgebildete Pferde gibt. Hier ist für jeden Reiter das passende Pferd bzw. Pony dabei, egal ob man Anfänger oder schon Fortgeschrittener ist.
    Auch die Ferien waren immer sehr schön, ich war sehr gerne Ferienkind und ich denke gerne an diese Zeit zurück (ist ja auch noch nicht sooo lange her).

    Auch wenn ich durchs Studium doch zeitlich etwas eingeschränkter bin werde ich dem Hof sicherlich noch ein Weilchen erhalten bleiben :)

    An dieser Stelle auch noch ein dickes Dankeschön an Martina (und Silvia, falls sie das zufällig mal lesen sollte :D ), dass sie mir so viel beigebracht und ermöglicht hat und mir seit Jahren ihre Pferde "anvertraut".

  • #2

    Ingrid Beutel (Freitag, 09 Dezember 2016 14:22)

    Hallöchen unsere Tochter wahr auch schon paar mal da und es hat ihr super gut gefallen. Es ist wie in einer großen Familie. Die Zimmer sind schön und sauber das Essen

  • #1

    Mareike (Donnerstag, 08 Dezember 2016 18:49)

    Hallihallo,

    dann mache ich wohl mal den Anfang im neuen Gästebuch :)

    Was soll ich sagen - ich bin vor über 13 Jahren das erste Mal als Ferienkind da gewesen und habe hier das Reiten gelernt. Es gibt keinen besseren Ort, an dem man als Mädchen seine Ferien verbringen kann, denn es ist so viel mehr als nur eine Ferienfreizeit. Durch die kleine Gruppe besteht fast eine Art Familienanschluss und sollte man mal Probleme mit den anderen Mädchen gehabt haben, gab es immer ein offenes Ohr für uns. Auch den respektvollen Umgang mit dem Pferd habe ich hier gelernt und bin dadurch nach und nach von einem unsicheren Ferienkind, das nur während der Reiterferien reitet, zu einem regelmäßigen (Aus-)Reiter geworden.

    Mir hat es hier sogar so gut gefallen, dass ich mich immer noch nicht vom Hof trennen kann und das bis auf Weiteres wohl auch nicht so schnell passieren wird.

    Danke für die tolle Zeit, die ich hier haben durfte bzw. darf!